TS Converter

Sprachen: 日本語 | English | Français | Deutsch

Startseite>Anleitung>Wie soll ich Video bearbeiten?

Anleitung

Neben der leistungsstarken Umwandlungsfunktion kann man das Quellvideo auch bearbeiten. Nennen wir Total Video Converter als Beispiel.

Schritt 1. Videoeffekt bearbeiten(Effekt)

Klicken Sie "Effekt" und regeln Sie die Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Farbton, Lautstärke des Quellvideos, um Ihren gewünschten Videoeffekt zu erhalten.

Effekt

Schritt 2. Videolänge schneiden(Trimmen)

Sie können die Videolänge schneiden, um Ihre Lieblingsclips von Videodatei gefangenzunehmen. Dafür haben Sie 3 Methoden: erstens, Schieberegler ziehen; zweitens, die Button "Marke in" und "Marke aus" kontrollieren; drittens, die Start- und Endzeit einstellen.

Trimmen

Schritt 3. Video Croppen

Klicken Sie "Croppen", und regulieren Sie das Seitenverhältinis, entfernen die schwarze Ränder, um das Ausgabevideo dem Bildschirm anzupassen.

Croppen

Hier gibt es drei Methoden, Video zu croppen:
1) Bewegen Sie den Mauszeiger auf eines der acht kleinen Anpassung-Boxen auf die Bildbegrenzung und ziehen die Crop-Rahmen um das Video zu beschneiden, wie z.B. die schwarze Bar oben und unten schneiden. Der zugeschnittene Teil wird auf der Outputvorschau gleichzeitig angezeigt.
2) Geben Sie den Wert direkt ein oder stellen Sie den Wert in "Links", "Breite", "Top" und "Höhe" ein, um die Position des Crop-Rahmens zu justieren.
3) Sie können auch das Seitenverhältnis wählen. Es gibt 4 Möglichkeiten für Sie: Original, 16:9, 4:3 und Bereich croppen.

Schritt 4. Wasserzeichen hinzufügen

Hier klicken Sie "Wasserzeichen" und anschließend können Sie Bild oder Text Wasserzeichen auf Ausgabevideo hinzufügen.

Wasserzeichen

5. Videodateien zusammenfügen

Wählen Sie ein paar Dateien und klicken Sie bitte "Vermischen". Der verbindete Dateiname ist umzubenennen.

Zusammenfügen